Generalkonsulat der Ukraine in München

18, Kyiv 05:05

Deutsch-ukrainische Konferenz "Neuer Schwung für die Ukraine" in Düsseldorf

07 Juni 2013, 11:11

Am 23. Mai 2013 fand in Düsseldorf (Bundesland Nordrhein - Westfalen) unter Beistand der Außenstelle der Botschaft der Ukraine in Deutschland in Bonn die deutsch-ukrainische Konferenz "Neuer Schwung für die Ukraine" statt.

Am 23. Mai 2013 fand in Düsseldorf (Bundesland Nordrhein - Westfalen) unter Beistand der Außenstelle der Botschaft der Ukraine in Deutschland in Bonn  die deutsch-ukrainische Konferenz "Neuer Schwung für die Ukraine" statt, die dem Wirtschafts- und Investitionspotenzial der Ukraine gewidmet wurde. An der Konferenz nahmen die Vertreter vom deutschen und ukrainischen Business teil.

Am Anfang der Konferenz hielt eine Rede der Leiter der Außenstelle der Botschaft der Ukraine in Deutschland in Bonn - Vladyslav Yehorov. In seinem Beitrag betonte der ukrainische Diplomat die Bedeutung der Vertiefung von bilateralen Handels-und Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Ukraine und Deutschland, sowie machte Konferenzteilnehmer mit den neuesten Trends in der ukrainischen Wirtschaft und durchführenden im Land Systemreformen vertraut. Besonderes Augenmerk in der Rede des Leiters der Außenstelle der Botschaft wurde auf die Tätigkeit des Inlands- und Auslandsinvestorenrates des Präsidenten der Ukraine, sowie auf die für die Verbesserung des Investitionsklimas der Ukraine unternommen Schritte gerichtet. Darüber hinaus wurden Vertreter des deutschen Business über wichtige Investitionsprojekte in der Ukraine informiert, vor allem im Energiesektor.

Neueste

Präsident Petro Poroschenko und Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßen eingreifende Konsolidierungsposition der EU | 05 August, 11:53

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat ein Telefongespräch mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel durchgeführt. 

Eröffnung der Berliner Ausstellung des ukrainischen Künstlers Ivan Marchuk | 05 Juli, 13:00

Am 2. Juli wurde im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf die Ausstellung des ukrainischen Malers Iwan Marchuk eröffnet. Die Ausstellung wurde von der ukrainischen Botschaft, der Bezirksadministration und dem Zentralverband der Ukrainer in Deutschland organisiert.